Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hunde

Bobby ist am 25.08.2019 geboren und ein Labrador-AppenzellerSennenhund-Mix. Er mag andere Hunde, Katzen und auch Kinder, läuft gerne am Rad und bleibt auch mal einige Stunden alleine. Bobby sucht aus privaten Gründen einen neue, bewegungsfreudige Familie zum Spaß haben, er ist gechipt und geimpft und hat keine bekannten Erkrankungen. Kennenlernen können Sie Bobby bis Ende Mai noch bei seinen Besitzern. Bobby ist am 25.08.2019 geboren und ein Labrador-AppenzellerSennenhund-Mix. Er mag andere Hunde, Katzen und auch Kinder, läuft gerne am Rad und bleibt auch mal einige Stunden alleine. Bobby sucht aus privaten Gründen einen neue, bewegungsfreudige Familie zum Spaß haben, er ist gechipt und geimpft und hat keine bekannten Erkrankungen. Kennenlernen können Sie Bobby bis Ende Mai noch bei seinen Besitzern.

 Bitte mit der Maus über das Bild fahren. 

 Vermittlung von Privat 

 

 

Negusi sucht eine eigene Familie: ✔
Negusi verträgt sich mit Rüden: nicht bekannt Hündinnen: ✔ Katzen: ✔

Kindern:  vorstellbar im Schulalter
Welpen- bzw Hundeschule: ✔
ländliche Lage / Grundstück: ✔ lückenlos eingezäunt, Wohnung / Reihenhaus: ✔
kann allein bleiben: kurzfristig

 Mit dem Verein Saving Dogs (Hunde auf Sardinien) arbeiten wir vertrauensvoll zusammen!

Die Abholung direkt vermittelter Tiere oder für Pflegestellen erfolgt in Medenbach bei Wiesbaden. Gerne sind wir hierbei behilflich. 

Negusi z.B. befindet sich bereits auf unserer Pflegestelle in 61184 Karben 

Geburtsdatum: 13.12.2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 57 cm, 20 kg

 

Gechipt / Geimpft: ✔
Kastriert: ✔
Mittelmeercheck (MMC): ✔
Krankheiten: keine bekannt
Aufenthaltsort: 61184 Karben

  

Negusi wartet auf SEINE Menschen......

…..unser hübscher Negusi wartet immer noch auf den einen, richtigen Anruf. Der junge, sensible Rüde braucht ebenso sensible Menschen! Negusi hat bei seinem Pflegefrauchen viel gelernt. Ihr vertraut er völlig! Sie kann ihn sozusagen „auf links drehen“. Mit fremden Menschen und auch fremden Vierbeinern ist Negusi zunächst seeehr vorsichtig. Er hat mittlerweile einige vierbeinige Kumpels, mit denen er und Pflegefrauchen regelmäßig spazieren gehen. Von den zweibeinigen Begleitern seiner Kumpels nimmt er auch schon Leckerchen an und gibt einen liebevollen Nasenstubser. Für Negusi sind also Menschen gefragt, die sensibel mit ihm umgehen, die die nötige Geduld mitbringen, sich sein Vertrauen zu erarbeiten. Mit einem einmaligen Besuch bei Negusi ist es also nicht getan, man müsste diesen Schatz auf vier Pfoten, denn das ist er!,- mehrmals besuchen. Kinder sollten nicht im neuen Haushalt sein, weil er keine Erfahrung im Umgang mit Kindern hat. Negusi ist auch kein Stadthund, Stadtrand wäre ok, ein ruhiger Haushalt, Menschen mit Hundeerfahrung und Geduld werden hier gesucht. Kein Hund für Jedermann meinen Sie? Richtig, das ist Negusi tatsächlich nicht! Aber wer sein Vertrauen gewonnen hat, bekommt einen absolut treuen Freund auf vier Pfoten, der mit Ihnen durch dick und dünn geht. Man muss Negusi erleben, ihn im Umgang mit seinem Pflegefrauchen sehen, dann weiß man, was man für einen vierbeinigen Schatz bekommt. Haben Sie sich unseren Hübschen Negusi genauer angeschaut, käme dieser tolle Hund für SIE in Frage? Dann rufen Sie mich gerne an, ich organisiere gern einen Termin bei Negusi und seinem Pflegefrauchen für Sie!

mehr Bilder und Infos unter 
 
Ansprechpartnerin für diese Vermittlung:

Marion Doufas
Tel.: 02323/26538
Mobil :  0179/4514309
E-Mail: m.doufas@saving-dogs.de